Therapie & Musik

Musik berührt

Musik bietet einen unmittelbaren Zugang in unser Inneres und hat an sich schon eine „heilende“ Wirkung. Als Gestalttherapeutin und Musikerin arbeite ich gerne therapeutisch mit der Wirkung von Musik. Viele Menschen haben „Lieblingsmusik“ oder Stücke, die – ähnlich wie Duft oder haptische Wahrnehmung- mit bestimmten Gefühlen, Sehnsüchten und Lebenssituationen verbunden sind. Ihre persönliche Musik können Sie zu unseren Terminen mitbringen- und wir hören Sie gemeinsam an.  Was hör- und spürbar wird und worauf Sie persönlich resonieren, können wir auf der Suche nach einem für Sie passenden und möglichen Ausdruck weiterverfolgen. Nach einem Vorgespräch und auf Ihren Wunsch hin suche ich auch Musik für Sie aus.

Geeignet ist das Format besonders für Menschen,

  • die Musik lieben
  • die sich sinnlich erleben wollen
  • die im beruflichen Kontext viel Reden müssen und gerne intellektualisieren
  • für ältere Klienten, die mit Demenzdiagnosen konfrontiert sind

Nicht geeignet ist das Angebot für Menschen in psychotischen Krisen.

Möglicher Gewinn:

  • Entspannung
  • Halt und Struktur durch die Musik
  • Aktivierung des inneren Erlebens
  • Erleben von Gefühlen in Begleitung
  • Zugang und Kontakt zu Ihren persönlichen Ressourcen
  • Stärkung Ihrer Ausdrucksfähigkeit
  • Förderung Ihrer Selbstheilungskräfte
  • Stärkung des Genusserlebens durch die Klangschönheit der Musik

Indikation:

  • Begleitung von Trauerprozessen
  • Burn out/ Erschöpfungssymptome
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Lebenskrisen
  • begleitend bei organischen Erkrankungen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen